Astrologie

Lebensimpulse Christine Elisabeth Mayr Psychologische Astrologie

Ein ungedeutetes Horoskop ist wie ein ungelesener Brief.

C.G.Jung

Wir können unsere Identität, unsere Persönlichkeit, unseren geplanten Lebensweg erst dann in voller Ganzheit leben bzw. gehen, wenn wir uns unserer unbewussten Muster und Blockaden bewusst werden und diese lösen.

Ich arbeite im Bereich der Astrologie vorwiegend mit den Familienmustern.
Durch die Stellung des Pluto im Geburtshoroskop erkenne ich diese unbewussten Muster, Blockaden, Zwänge, Denk- und Handlungsweisen, die vom Familiensystem vererbt wurden. Die Inhalte des Pluto in Verbindung mit den anderen Planeten zeigen uns Informationen bezüglich der Familienthemen.

Alles, was sich im Familiensystem jemals abgespielt hat (und das kann viele Generationen zurück liegen), ist in unseren Genen, in unseren Zellen, in unserer Seele gespeichert.
Wenn z.B. in der Vergangenheit einer Familie etwas Traumatisches, wie z. B. ein Suizid, verdrängt wurde, nicht aufgearbeitet und gelöst wurde, dann wird diese Energie der Sinnlosigkeit oder fehlende Lebensfreude in den Zellen, in der Seele der Nachfahren gespeichert.
Das kann bedeuten, dass nachfolgende Generationen ebenfalls die Freude am Leben fehlt, sie nicht glücklich sind, den Sinn ihres Lebens nicht finden, obwohl es augenscheinlich dafür keinen Grund gibt.

Dies wird sich im Familiensystem so lange wiederholen, bis sich ein Nachfahre dieser Thematik annimmt und sie löst, um ein freies Leben nach seinen eigenen Bedürfnissen und seiner eigenen Identität zu leben.
Anhand des Horoskops sehe ich also sofort Ursache und Lösung einer Problematik und erkenne, wo man ansetzen sollte.

Ich halte mich jedoch nicht bei diesen alten Mustern in der Vergangenheit auf – es genügt mir, die Ursache der Problematik zu wissen. Gemeinsam mit der/dem KlientIn entwickeln wir Lösungsmöglichkeiten, um diese dann auf passende Vorgehensweise in das Leben zu integrieren.

Die Astrologie (ástron = Stern, lógos = Wort, Kunde, Wissenschaft, höheres Verständnis) ist eine Symbolsprache, die wir nützen können, um an bestimmte Informationen ranzukommen. Eine Astrologin fungiert sozusagen als Dolmetscherin der Sterne.

Das Horoskop (hora = Stunde, skopein = schauen) bedeutet „Stundenschau“ und stellt die Planetenkonstellationen im Moment der Geburt dar.
Man kann sich das Horoskop wie ein Landkarte der Seele vorstellen, welche die Grundstrukturen der Psyche enthält.

Die Ganzheitliche Astrologie ist eine Kombination der Klassischen Astrologie und der Modernen Astrologie, wobei sich die Moderne Astrologie wiederum unterteilt in die psychologische und die spirituelle oder karmische Astrologie.

Ich arbeite vorwiegend nach der psychologischen Astrologie, nach der das Geburtshoroskop als Abbild der individuellen seelischen Anlagen betrachtet wird – und nach der Münchner Rhythmenlehre nach Wolfgang Döbereiner, der unter anderem daon ausgeht, dass unser Leben nach den verschiedensten Rhythmen verläuft (7er und 10er Rhythmus).
Viele der in uns angelegten Anteile sind jedoch zunächst unbewusst, werden verneint oder verdrängt.
Die Ganzheitliche Astrologie macht es möglich, Antworten auf für uns essentielle Fragen zu bekommen – herausfinden, wer ich wirklich bin, was ich für Stärken, Talente, Potentiale, aber auch Schwächen, Blockaden habe; welche Kräfte und welche Hindernisse in mir verborgen sind…
Diverse Seminare, Kurse und Workshops über Psychologische Aspekte (C.G.Jung, Eric Berne, Freud, Riemann…) runden mein astrologisches Wissen ab.

Ein Horoskop hilft uns auf unserem Weg zur Selbsterkenntnis und dient sozusagen als Kompass, als roter Faden, zur Orientierung auf unserem Lebensweg.

Die Planeten und Lichter (Sonne und Mond), die sich zum Zeitpunkt der Geburt in einer bestimmten Position befinden, symbolisieren also unsere Anlagen, Potentiale, Fähigkeiten, Persönlichkeitsanteile, die es im Laufe des Lebens zu entwickeln gilt. Sie zeigen aber auch all unsere Schwächen, unsere Schattenanteile, unsere teilweise nicht mehr zeitgemäßen alten Familien-, Denk- und Handelsmuster, welche uns erst ins Bewusstsein rücken müssen, um in unser Leben integriert zu werden, damit wir unsere gesamte Persönlichkeit erstrahlen lassen und leben können.

Die Astrologie kann als Wegweiser gesehen werden, durch den die tieferen Zusammenhänge des Lebens bewusst gemacht werden.

Die Verantwortung für das eigene Leben als auch anfallende Entscheidungen kann jedoch niemandem abgenommen werden – jeder ist in seinem Leben die Hauptperson und somit auch dafür verantwortlich, wie und welchen Weg man gehen will.
Ich kann dir allerdings Unterstützung und Lösungsansätze anbieten, die du in deinem Leben umsetzen kannst, um dieses bewusst, kreativ, in Klarheit und Liebe und in deinem seelischen Sinne zu gestalten.

Lebensimpulse Christine Elisabeth Mayr Astronomische Beratung

Sinn des Erstellens eines Horoskops ist :

KLARHEIT, ORIENTIERUNG, den SINN seines LEBENS erkennen

Für das Erstellen deines Geburtshoroskops benötige ich dein Geburtsdatum, den Geburtsort, die Geburtszeit (kann im Krankenhaus oder im Pfarramt erfragt werden) und um welches Thema es geht,